Bevor ein diagnostischer Test oder ein neues Medi­kament in der täglichen Praxis eingesetzt werden kann, muss sichergestellt werden, dass Patienten hierdurch nicht geschädigt werden und dass das Mittel auch einen Nutzen bringt. Dies wird vor der Zulassung an freiwilligen Probanden geprüft.